DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Graublau

Manchmal rennt die Zeit und man denkt sich, es passiert absolut nichts. Und wenn man dann zurück schaut, hat man doch viel erlebt. Letzte Woche hatten wir ganz lieben Besuch von Andrella. Sie hat mir eine wunderschöne Kerzendeko mitgebracht, die im Flur auf der Kommode gleich ihren Platz gefunden hat. So wirkt der Eingang gleich viel einladender. Ganz lieben Dank, Andrella, es war ein wunderschöner Nachmittag mit euch Beiden!
Der Schal kam gestern per Post zu mir. Ich hatte ihn mir in der Wohnscheune bestellt und bin begeistert! Er ist mein momentanes Lieblingsstück.

Da war ich am Sonntag. Leider war ich etwas zu spät, so dass ich nur Photos von Außen machen konnte. Aber ich bin begeistert. In den Laden fahre ich bestimmt bald wieder mal. Allein die Schaufenster versprechen viiel Freude beim Schauen und Not sich beim Kauf zurückrzuhalten. Liebe Tine, wenn ich erstmal drin bin, kaufe ich den ganzen Laden ;)

Auch Tines Weihnachtsdeko bringt mich ins Schwärmen. Leider ist das Bild nicht so schön geworden, aber ihr könnt euch sicherlich einen Eindruck machen. Da unsere Weihnachtsdeko dieses Jahr hauptsächlich silber und grau wird, könnt ihr euch vorstellen, wie traurig ich war, dass WhiteVintage schon zu war.

Vorhin war ich schnell bei meinem Lieblingsmöbelhaus in gelb-blau. Eigentlich wollte ich ja nur einen zweiten Betthimmel kaufen. Da der nicht vorrätig war, habe ich dann kurzerhand ein paar andere Dinge eingepackt. Dazu jetzt nur soviel: Der nächste Post heißt wohl: Hauptsächlich Körbe =)

Heute morgen war es bei uns neblig und abends wird es schon um 18 Uhr dunkel. Ich liebe die Mystik dieser Jahreszeit. Ich gehe jetzt mal ganz viele Kerzen holen und wünsche euch einen gemütlichen Tag.

FrauSchmitt

Samstag, 17. Oktober 2009

Vorher / Nachher


Guten Morgen ihr Lieben,

es ist Wochenende, Mann und Kinder sind auf dem Weg zur Oma und werden erst morgen abend wieder kommen. So sitze ich hier, genieße eine Tasse Kaffee und freue mich schon auf eine heiße Badewanne und viieeel Zeit im Bett mit einem guten Buch und viel Schlaf. Ich bin nämlich etwas angeschlagen und versuche, eine Erkältung frühzeitig in den Griff zu bekommen.

Die Kinderküche ist fertig!!! Juchhuuu! Ich bin so froh und stolz, denn sie gefällt mir sehr (und den Kindern zum Glück auch ;) Wie ihr seht, wird es bei Schmitts nach und nach weißer... Die Topflappen und das Handtuch hängen an einerHakenleiste, die ich mir bei Sofies Haus bestellt habe. Passt sie nicht hervorragend?
Das war zwar ein schönes Stück Arbeit mit vielen Besuchen im Baumarkt, aber es hat so viel Freude gemacht, zu sehen, was man alles erreichen kann. Und ich bin so froh, dass ich nicht darauf angewiesen bin, eine vorgefertigte Kinderküche zu kaufen, die einem dann doch nicht so wirklich gefällt. Und natürlich macht es Lust auf mehr =) Mal sehen, was das nächste Projekt wird. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Nur eins ist klar. Am Wochenende macht FrauSchmitt nix! Heute und morgen werde ich mich verwöhnen und mir viel Ruhe gönnen. Ich hätte ja nie gedacht, dass es so anstrengend sein kann, zwei Kinder zu haben. Da bin ich heilfroh, eine so tolle Schwiegerma zu haben, die die twins gerne mal zu sich nimmt.

Sicherlich werde ich auch noch etwas in euren Blogs herumstöbern. Es ist soo schön, bei euch zu lesen, an euren Ideen teilzuhaben und mir eure Bilder anzuschauen. Am Schönsten finde ich, dass ich hier Gleichgesinne gefunden habe, mit denen man Ideen austauschen kann und durch eure Tipps und Links komme ich immer wieder ein Stückchen in meinem eigenen Projekt "Wohlfühlleben zu Hause" weiter. Einen ganz lieben Dank dafür an euch alle!

I've been visiting so many international blogs now, that I feel like writing some lines in English again, for those you don't understand German to share some of my thoughts and inspiration.
First I'd love to thank you all for your inspiring photos, ideas and words. It's such a pleasure to see that there are people in so many different countries who share my interest .
Above you can see my newest finished project. A kitchen for our 2 1/2 year-old twins. It took me quite some time to build it but now I'm finished and I'm so happy that it looks just as I wanted it to be.

This weekend is two days just for me. The twins were invited to stay with my gorgious mother-in-law, and my husband took them there. They'll stay till tomorrow to give me some time to relax, take a long hot bath, read a good book and get some hours of sleep. I need that so badly. I've never imagined how exhausting kids can be. Being a full-time-mum is something I really enjoy but on the other hand I realize that I need some hours to myself every once in a while.

I'm looking forward to browsing your wonderful blogs later today.

Have a sunny autumn weekend, everybody and take a rest every once in a while. It's really worth it!

Love,
FrauSchmitt

Montag, 12. Oktober 2009

Selbst gemacht, selbst bestellt und selbst gefunden

Ich habe es geschafft! Hier seht ihr die Topflappen und das Handtuch für die Kinderküche. Nach langer Zeit habe ich mal wieder Wolle und Strick- bzw Häkelnadeln ausgepackt und mich an etwas Kleines gewagt. Einen ganz lieben Dank an Andrella, die mich mit ihren süßen Herzchen unterstützt hat, die ich per Hand auf die Topflappen genäht habe. Das Handtuch war auch gar nicht so schwer zu stricken. Hoffentlich wird nun auch bald die Küche fertig.


Diese Topflappen sind ganz allein für mich. Ich habe sie mir bei Andrella bestellt und finde sie in Natura noch viel viel schöner als auf allen Bildern. Ganz lieben Dank Andrella, du ast mir eine große Freude gemacht.

Hier seht ihr zwei meiner letzten Flohmarktfunde. Krug und Topf haben mir gleich so gut gefallen, dass ich sie sofort mitnehmen musste. Ich bin nicht so gut im Dekorieren, aber ich hoffe, sie gefallen euch auch so gut wie mir.


Einen wunderschönen Wochenanfang wünscht

FrauSchmitt

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Vergessen...


Nun habe ich es doch geschafft, den award auf meiner Seite zu verewigen. Gaaanz herzlichen Dank an Neike für die schöne Auszeichnung. Das freut mich ganz besonders, da ich merke, dass ich wirklich wieder kreativer werde. Und es tut gerade jetzt gut, wo ich das Gefühl habe, überhaupt nicht voran zu kommen. Die Regeln muss ich mir noch mal verinnerlichen. Entschuldigt bitte, wenn ich so stümperhaft mit den Vorgaben umgehe. Ich verspreche, ich bessere mich =)
Alle, die ich getagged habe: Bitte nehmt euch den Award mit und - lest mal bei Rosenperle nach. Die kennt sich nämlich mit den Regeln bestens aus.

Petra, herzlichen Dank für deine Hinweise und die Hilfe beim ordnungsgemäßen Taggen. Wann versuchen wir unser Glück beim Trödler mal wieder?

Herzlichst,
FrauSchmitt

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Black and white


Nachdem ich wieder so lange nicht zum posten kam, möchte ich euch nur schnell meinen neuen Spiegel im Gästeörtchen zeigen. Ich habe ihn zufällig bei einem bekannten Drogerieunternehmen entdeckt, sofort mitgenommen, kurzerhand schwarz gestrichen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Dann war ich heute auch noch in meinem liebsten schwedischen Möbelhaus und habe Haken, Handtücher, gaaanz viele Kerzen unterschiedlicher Größe, mit und ohne Duft gekauft.
Und jetzt kommt das schier Unglaubliche: Ich oute mich, ICH habe schon Weihnachtsdeko gekauft. Ich rege mich zwar regelmäßig über den frühen Weihnachtswahn auf, ignoriere Lebkuchen und andere Leckereien vor dem ersten Advent und der Christbaum wird erst kurz vor Heilig Abend geschmückt, ABER.... dieses Jahr ist alles anders. Ich habe wahrhaftig zugeschlagen und mir jetzt schon Weihnachtskugeln gekauft. Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Aber ich ahne es ja schon: Wie jedes Jahr wird Weihnachten auch diesmal wieder so überstürzt und überraschend kommen, dass ich mich diesmal entspannt zurücklehnen kann, im Wissen, dass ich mir um die Dekoration des Christbaums schonmal keine Sorgen machen muss. Das kann nämlich ganz böse enden, wenn man sich erst ein paar Tage vor dem Ereignis um solche Dinge kümmert.

Ich bin getagged worden, von der lieben Neike, die ankündigte, heute abend ihre Blogrunde zu machen und leider bei mir noch nichts gelesen hat, weil FrauSchmitt mal wieder seeehr beschäftigt war.

Also, 7 Dinge über mich,
Ich bin Rheinländerin mit Herz und Seele. Nach vielen Umzügen habe ich festgestellt, wie froh ich bin, jetzt doch wieder im Rheinland zu wohnen. Ich mag die Mentalität, liebe den Karneval und lasse 5 auch mal gerade sein. Denn sowohl in "et kütt wie et kütt" als auch in "un et hätt att widde jot jejange" liegt eine unleugbare Wahrheit und positive Weltsicht. Ich kann mich auch stundenlang über nichts unterhalten, wie zum Beispiel an Karneval, das macht ab und zu einfach Spaß.
Ich liebe die Ruhe. Obwohl das jetzt wie der absolute Gegensatz klingt, liebe ich meine Zeiten der Ruhe, in denen ich das Handy abschalte, das Telefon überhöre und die Türklingel ignoriere. Das geht aber leider viel zu selten.
Ich lese gerne und viel, z.B. alles was mir von Alice Munro in die Hände fällt. Håkan Nesser finde ich auch klasse und ich bin ein absoluter Shakespeare Fan.
Ich baue gerade eine Kinderküche. Sie ist auch bald fertig, aber das sage ich schon seit Wochen, deshalb gibt's die Bilder erst, wenn sie auch wirklich fertig ist. Außerdem habe ich dafür Handtücher gestrickt, Topflappen gehäkelt und bei Andrella noch Herzen bestellt, die ich darauf nähen möchte.
Ich würde gerne nähen können. Es ist so toll, was ich hier in so vielen Blogs sehe, ich würde das auch gerne können.
Ich trinke gerne Leitungswasser. Das ist unkompliziert, muss man nicht schwer tragen und aus geht es auch nie. Zugegeben, ich bevorzuge die Medium Variante eines mittelteuren Mineralwassers, aber das ist gerade mal wieder aus. Es schmeckt aber nicht überall ;)
Jetzt gehe ich mit einem Glas Leitungswasser raus, rauche eine und dann ab ins Bett.

Und an euch gebe ich den Tag weiter:

*Marie* von Blasse Vielfalt
Sandra Jill Creativ
Petras Schrebergarten Blog
Juli von La cerise sur le gâteau
Sofies Haus



Euch allen schöne Träume und einen wunderschönen Mittwoch

wünscht
FrauSchmitt
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...