DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Dienstag, 2. Februar 2010

Frauenzimmer / Lady's room



Hallo ihr Lieben. Hier also ein paar weitere Eindrücke meines neuesten Projekts. Da ich bald eine Arbeitsecke brauche, habe ich mir unser Gästezimmer vorgenommen. So sah das Zimmer vorher aus.


Nach viel Umräumen und weiß Streichen sieht es nun so aus:






Meine Arbeitsecke zeige ich euch nächstes Mal.

Just a few Before and After pictures, today. This was our guest room and it is in the process of becoming my Lady's Room. Hope you like the first pictures.


Bis bald,
FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Das läd ja richtig zum verweilen ein Frau Schmitt.

    Bin gespannt auf die Arbeitsecke.

    Herzliche Grüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  2. Oh klasse !
    ...und schon allein der Begriff "Frauenzimmer" ist grandios !

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr schön meine liebe Frau Schmitt. Ich habe heute auch wieder Wände gestrichen, es nimmt einfach kein Ende.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  4. na, da geht ja was ;o)

    Bist schon wieder ein Stueck weiter gekommen...wenn das neue Regal erst mal haengt....


    Ciao
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, das sieht richtig traumhaft aus und ich bin schon sehr gespannt, auf weitere Bilder!!!!!

    Einen herrlichen Nachmittag (bei uns schient die Sonne) und
    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Schmitt :-)
    Da habt Ihr aber ordentlich die Ärmel hochgekrempelt!
    Das Ergebniss kann sich wirklich sehen lassen! Oh, wie ich sie liebe! Diese vorher-nachher Bilder!
    Herzliche Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. ...Du bist ja auch eine Räumetante so wie ich!!!
    Tolles Ergeniss...bin gespannt auf weitere Bilder.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  8. Die Räumaktion hat sich aber gelohnt..ist wirklich superschön geworden!
    Unser Gästezimmer ist mein Näh,Werkel und Wäscheständerraum...und dementsprechend auch nur vorzeigbar, wenn sich Übernachtungsgäste ankündigen :(((...leider!
    Zu deiner Frage bezüglich des Leuchters:
    Ich fands eigentlich gar nicht so schlimm...
    Acryllackfarbe, kleiner Borstenpinsel für die kniffeligen Stellen, dicken Rundborstenpinsel für alles übrige. Ca. 4 Anstriche ....ein 5.Anstrich hätte nicht geschadet...aber ich muss gestehen, dann hatte auch ich keine Lust mehr....und hängt das Teil erst mal an der Decke, fällt´s eh nicht mehr auf! ;))
    Alles Liebe, Ute

    AntwortenLöschen
  9. Hallo FrauSchmitt, als ich die Bilder sah musste ich schmunzeln.....ich las Arbeitsecke und dann kam das Bild von dem schönen Bett....aber ich habe ja weiter gelesen.;-)

    Sehr schön, die Backsteinwand könnte ich mir in weiß auch sehr gut vorstellen.

    Beste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Eindrücke von einem tollen Ergebnis! Ich bin heute das erste Mal über Deinen Blog gestolpert und habe gleich erkannt, dass Du auch ein heimlicher Dalapferd-Fan bist, oder?
    Das Bild der Tassen am Rand Deines Blogs ist ganz wundervoll!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...