DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Montag, 21. Juni 2010

Die Arbeitsecke...

...wird langsam fertig. Da ich ja immer tausend Baustellen gleichzeitig habe, nebenbei noch einen Haushalt mit zwei Kindern versorge und jetzt auch wieder "richtig" arbeite, hat mein Projekt Arbeitsecke im Frauenzimmer doch eine Weile länger gedauert. Zwar bin ich immer noch nicht ganz fertig, aber ich möchte euch schonmal ein paar Bilder zeigen. Oben seht ihr die Kommode von hier. Sie dient jetzt als Raumteiler zwischen Arbeitsbereich und Sitzecke. Der linke Türknauf ist neu, der rechte der originale. Ich glaube, ich tausche alle originalen aus. Was meint ihr?
Im Schrank befinden sich Bettwäsche und Handtücher für Gäste.
Im Hintergrund links seht ihr eins meiner Projekte. Das Häuschen hat schon einen ersten Anstrich erhalten und gefällt mir schon viel besser als vorher. Links daneben sind noch gaaanz viele Sachen, die ich auch noch bearbeiten will - meine zweite Arbeitsecke sozusagen...

Hier also ein erster Blick über den Raumteiler. Ich habe begonnen, die Wand im Hintergrund weiß zu streichen und finde, das macht einen so großen Unterschied. Hier wird wohl alles weiß ;)

Hier arbeite ich und wenn ich das tue, sieht es nicht ganz so leer auf dem Schreibtisch aus, wie jetzt. Aber für Fotozwecke habe ich natürlich schnell alles zur Seite geräumt. Und zwischendurch schaue ich gerne mal in mein neues Buch, darin gibt es ganz wunderschöne Anregungen, die man auch alle noch umsetzen könnte, wenn man die Zeit dafür hätte...

Mit dieser Ecke bin ich noch nicht ganz zufrieden. Den Tisch von hier finde ich zwar in weiß schonmal viel schöner, aber so rein zweckmäßig gefällt er mir dann doch nicht so gut.

Mit dem ersten Ergebnis bin ich aber schonmal sehr zufrieden. Und jetzt muss ich los - "richtig" arbeiten ;)

Euch allen eine wunderschöne Woche,

FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Hallo Frau Schmitt, gerade der kleine Tisch ist mir sofort ins Auge gefallen... er ist super schön und nach so einem suche ich schon eine ganze Weile ;-) ich hoffe Du "arrangierst" Dich noch mit ihm, und wenn nicht ;-) sag einfach Bescheid.... GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Schmitt,

    ich wuensche dir viel Freude und tolle Ideen in deinem neuem Arbeitszimmer.Es sieht sehr schoen aus.
    Und super gross.

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  3. Tach Frau Schmitt,
    das sieht doch schon super aus und wie du weißt fertig wird man ja nie....
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Schmitt,

    das Weiß an der Wand macht schon was her, sieht tausend Mal besser aus. Viel Spaß beim Weiterstreichen.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich finde das sieht doch schon super aus und Platz ohne Ende..
    Vor allem kann was liegen bleiben und es wird nicht so schnell gesehen.
    VG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Schmitt,
    da wird man direkt neidisch, so schön ordentlich haben Sie's aber auch...
    Darf ich mich kurz auf der Sitzecke niederlassen und ein wenig beim Arbeiten zusehen? Huch, rein zufällig habe ich das Strickzeug dabei ;O)
    Wirklich schön mit den weißen Wänden, noch frohes Schaffen und

    allerliebste fraeuleins-Grüße
    Yvonne ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Ecke im Frauenzimmer sieht doch schon superschön aus. Sie hat nur einen Fehler: es muss in ihr "richtig" gearbeitet werden ;o))).
    Mir gefällt die Haus-Truhe total gut. Habe ich so (mit Dach) noch nie gesehen.
    Die Türknäufe kann ich trotz Vergrößerung nicht richtig erkennen, daher kann ich diesbzgl. nichts sagen. Du wirst es aber verschmerzen ;o).
    GlG Petra

    AntwortenLöschen
  8. dieses richtig arbeiten fuscht aber auch immer bei den schoenen Sachen dazwischen ;o))))


    Bis bald denn,

    liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  9. Bist du fleißig, es ist wunderschön geworden!!! Mein Schreibtsich sieht leider selten so aufgeräumt aus.....Bücher & Zeitschriften stapeln sich....aber ich geb nicht auf ;))! Einen gemütlichen Sommerabend und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine liebe FrauSchmitt,

    da sieht man doch mal wieder, was weisse Farbe so alles bewirkt.... deine neue Arbeitsecke sieht ja schon wirklich gut aus, auch wenn man (bzw. Frau) ja nie so richtig fertig wird ;o)
    Ich glaub das Buch hab ich auch ;o)))))

    Wünsch dir noch eine schöne Restwoche und schick gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frau Schmitt,

    sehr netter Arbeitsplatz! Viel Spaß beim Wirken und Werkeln...

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  12. wo ist denn der neue post !!!!!!

    smile

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Frau Schmitt, also ich finde ja, die Holzpaneele an der Decke müssen unbedingt weiß werden! Ansonsten ist das doch ganz passabel. So ein Frauenzimmer wünscht sich jederFRAU. GGLG Bine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...