DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Mittwoch, 21. September 2011

Die Leiter...



... wollte ich schon lange haben und kam nun endlich dazu, sie abzuholen.
Jetzt hat sie ihren vorläufigen Platz auf der Terrasse gefunden.

Danke, liebe Heike!
Bei Heike finde ich immer wieder schöne Dinge, und immer wieder mehr, als geplant.
Das nächste Mal komme ich mit einem Bus, da passen dann auch Tische und Fenster
für Spontanaktionen rein.



  


Da sich das Projekt Waschküche als schwieriger erweist, als gedacht
wird es wohl noch etwas dauern, bis ich euch Bilder davon zeigen kann.
So einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte, ist es leider nicht. Ich dachte, ich fahre mal eben in den Baumarkt, lasse mir eine Arbeitsplatte zusägen,
lege sie auf das wiedergefundene Schränkchen und stütze sie von der anderen Seite ab.
Naja, und genau da hakt es. So einfach lässt sich die Platte nicht abstützen, denn es ist zu wenig Platz
zwischen Waschmaschine und Waschbecken. Zudem steht die Waschmaschine auf einem Sockel und mein Plan mit der Steinwand scheint zu instabil zu werden.
Als ich nun so viel Zeit in der Waschküche verbrachte, kamen mir noch ganz andere Ideen, was man daraus machen könnte, tja, und da stehe ich jetzt, ich armer Thor, und bin so klug als wie zuvor...

Kommt Zeit, kommt Rat... also das Waschküchenprojekt ist eine größere Baustelle und wird erstmal verschoben!
Dafür zeige ich jetzt ein paar zufällige Herbstimpressionen mit Kürbis...








und Birnen.







Ich wünsche euch eine wunderschöne Restwoche!


Liebe Grüße,
FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass die Leiter ein neues Zuhause gefunden hat ... und damit sie kein Heimweh bekommt, werde ich sie bald besuchen ;o)

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Leiter ist wirklich ein besonderes schöne Stück. Die Leiter macht sich übrigens ganz gut als Halterung für einen Adventskalender !!! GLg Sabrina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...