DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Mittwoch, 25. Januar 2012

FrauSchmittsHaus

Eine Idee wächst. Schon lange überlege ich, aus meiner Schwäche meinem Hobby eine Leidenschaft zu machen.
Ich kaufe immer wieder gerne Möbel und schöne Dekosachen und merke irgendwann, dass ich viel zu viel habe. Dann räume ich einiges um, kaufe wieder Neues, räume wieder um und so wird die Sache zum Teufelskreis, da sich immer mehr anhäuft. Deshalb habe ich vor einiger Zeit einige Sachen online eingestellt - ich hatte euch ja davon berichtet. Der Verkauf ist so gut angelaufen, dass ich mir überlegt habe, einen Schritt in die Richtung meines langgehegten Traums zu tun.

Mein Traum ist ein Haus, eine Mischung aus Wohnhaus, Café und Laden, in dem man alle Einrichtungsgegenstände käuflich erwerben kann. Man kann z.B. den Stuhl kaufen, auf dem man gerade sitzt oder das Bild an der Wand, ebenso wie das Bett, die Lampe oder die Deko auf der Kommode etc. pp, halt alles, was da ist. Vor langer Zeit habe ich irgendwo mal davon gelesen und die Idee ging mir nicht aus dem Kopf.

Da das ja nicht so einfach umzusetzen ist, werde ich es ein wenig anders gestalten, denn ich lebe ja nicht alleine hier und HerrnSchmitt würde es sicher nicht gefallen, wenn man ihm den Stuhl unter dem Po wegkauft.
Deshalb zeige ich euch in nächster Zeit Bilder aus unserem Haus, hauptsächlich aus dem Frauenzimmer, und wenn euch etwas gefällt, könnt ihr euch bei mir per Kommentar oder e-mail melden. Diese Posts stehen dann immer unter dem Label FrauSchmittsHaus, passend zu meiner e-mail Adresse.

Wenn euch etwas gefällt und ihr es haben wollt, habe ich wieder einen Grund etwas Neues zu kaufen, das dann Einrichtungsgegenstand ist, bis es einer kauft.

Zur Einstimmung auf meine Idee schonmal ein paar erste Fotos:




Demnächst zeige ich euch dann größere Ausschnitte der Einrichtung, wenn ich die entsprechenden Bilder fertig habe, denn ich räume gerade entsprechend um.








Jetzt würde mich interessieren, was ihr von der Idee haltet.

Macht euch einen schönen Mittwoch, es ist schon wieder Bergfest!


Liebe Grüße,
FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Tach Frau Schmitt,
    sehr schöne Idee!!! Kann ich den Wecker kaufen?
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Schmitt,

    ich finde die Idee toll und werde immer sehen, ob ich etwas bei Dir ergattern kann.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Total interessant, das kommt bestimmt gut an ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Frau Schmitt,
    jetzt weiß ich gar nicht, was ich zuerst schreiben soll?!? also ich brauch doch noch deine Adresse für die kleine grüne Pippi-Schürze.
    Dann hab ich deinen schönen Kommentar von gestern bekommen, von wegen Kurzurlaub und dann was neugierig-machendes: was denn wie denn wo denn????
    so,und nun zu Frau schmitts haus: super Idee, ich weiß genau, was du meinst! das gefällt bestimmt ganz ganz vielen! Ich hätte jetzt gerne aus Frau Schmitts Haus die Green Gate Serviette :))))

    GLG von der neugierigen Dana

    AntwortenLöschen
  5. ach, und bitte bitte noch die Glasschütten :)))

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Schmitt,
    den Traum kann ich sehr gut verstehen und die Idee ist toll!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. I finde Deine Idee auch super gut und würd schmunzeln über Herrn Schmitts *Hasen* :) .. I schau auf jeden Fall immer gespannt vorbei und hätte i das gewusst, dann hätte i die Glasschütten auch gestern mitgenommen ;) .. Oder so 1-5 Obstkisten *gggg*..

    Herz Dich und wir müssen unbedingt telen wegen nem nächsten Date.. Herz Dich, die Ela

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist toll.
    Ich nehme den Wecker. :O)
    Jetzt ehrlich, wann startest Du mit der Aktion?
    Lg Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...