DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Donnerstag, 8. März 2012

FrauSchmittsHaus

Es ist soweit, schneller als gedacht starte ich meinen ersten Post zu FrauSchmittsHaus, denn HerrSchmitt hat nächste Woche überraschend Urlaub genommen und deshalb weiß ich nicht, ob ich dann dazu komme.
Ich möchte mich ja schon seit einiger Zeit von ein paar Sachen trennen und jetzt geht's los.

Kommt herein in mein Frauenzimmer. Es dient gleichzeitig als Gäste-, Ruhe- und Arbeitszimmer, deshalb gibt es eine gemütliche Schlafecke



und gegenüber einen Sitzplatz am Fenster. Hier sitze ich gerne, um zu häkeln, zu lesen oder mir Notizen für die nächsten Tage zu machen. In der Ecke neben dem Sofa steht ein sehr alter Stuhl, mein Shabby Lieblingsstück. Zwei Einrichtungsbücher dienen als Ablagefläche, die fehlende Sitzfläche habe ich nie ausgewechselt, so ist er viel ursprünglicher und erfüllt auch so seinen Zweck als Beistelltisch für Hussenlampe und den kleinen Hasen.




Über der Sofaecke hängen zwei halbblinde Spiegel und die Lichterkette gibt zusätzliches gemütliches Licht in der Dachschräge. Eine graue Fleecedecke liegt immer bereit, falls es mal etwas kühler wird. Auf dem Sofa lässt sich auch wunderbar ein Nickerchen machen, es ist urgemütlich und da es in Natura nicht schön ausssieht - schwarzes Lederimitat - habe ich eine Husse drübergeworfen. Hussen machen aus jedem hässlichen Möbelstück im Handumdrehen etwas Schönes.




Mein Weinkistenregal steht auf der gegenüberliegenden Seite des Zimmers. Dort wechselt die Deko ständig.





Ich habe die Kisten einfach aufeinander gestapelt und wechsle die Größe des Regals je nach Bedarf, Lust und Laune.

Jetzt zeige ich euch noch ein bißchen von der Terrasse. Da sie überdacht ist, kann man das ganze Jahr über hier sitzen. Am Absatz der Kellertreppe stehen zwei alte Fensterläden und ein alter Zink-Flaschenträger. Die alte Backform nutze ich einfach als Deko oder ich bepflanze sie.
Auf der gegenüberlegenden Seite lehnt eine alte Leiter, an die ich je nach Laune Windlichter oder Pflanzen hänge.






So, jetzt bin ich gespannt, wie euch dieser Teil von FrauSchmittsHaus gefällt. Zu allen Posts, die ich unter dem Label FrauSchmittsHaus einstelle, könnt ihr mir Kommentare hinterlassen oder mir eine mail schreiben, wenn euch etwas gefällt und ihr etwas Bestimmtes haben wollt.


Genießt den Tag,
liebe Grüße,
FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe,

    ich hab ja schonmal geschrieben, dass ich die Idee mit FrauSchmittsHaus wirklich toll finde! Wie schön, dass es nun los geht. Ich bin dann mal weg und schlender ein wenig durch deine Bilder, mal sehen, was sich da so findet!

    Genieß den Tag, liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Also, das sieht ja mal alles sehr gemütlich und schick aus!
    Dein Häkelplätz gefällt mir!
    Jetzt muss ich ehrlich gesagt nochmal den post lesen mit der Idee Frauschmittshaus, und dann werd ich in Zukunbft noch genauer gucken! :o)
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...