DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Samstag, 31. März 2012

Ostereierfärben

macht den Kindern und mir jedes Jahr wieder viel Spaß.
Heute haben wir die ersten Eier gefärbt und ratet mal, 
was es heute zum Abendessen gibt...
Gekochte Eier, nämlich die, die bei der Aktion zu Bruch gegangen sind.
Macht nix, bis nächsten Sonntag wiederholen wir die Aktion bestimmt nochmal.

Die rosafarbenen Eier sind von meiner Tochter. 
Sie hat sich richtig Mühe gegeben und mit Ausdauer 
Herzchen und andere Muster auf die gefärbten Eier
 gemalt und gerollt.




Mein Sohn liebt das schnelle Ergebnis
 und mag das kreative Krickelkrackel - Ei
(im unteren Bild rechts)



Ich mag sie alle...



und habe auch ein paar bemalt.



Eine Woche noch. Ich bin gespannt, was wir noch so alles basteln.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Viel Spaß bei den Ostervorbereitungen.

Liebe Grüße,
FrauSchmitt

Kommentare:

  1. Hallo, die sehen ja sehr süß aus! ich schreib dir gleich noch ne mail. Sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. entzückend eure eierwerke ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  3. huhu, kitschig bunte Eier von den Kindern muss man einfach lieben. und das gemeinsame bemalen macht sicherlich Spass. hab nen schönen Abend, liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Es ist doch wirklich schade, dass sich die kindliche Kreativität mit zunehmendem Alter verflüchtigt. Die Eier sind so reizend und wunderbar naiv, dass sie richtig kleine Kunstwerke sind!

    Ich wünsche euch fröhlich-schokoladige und lustige Ostertage!

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Un caro saluto e molti auguri...
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ciao cara! Tanti tanti auguri di Buona Pasqua!!
    paola

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...