DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Freitag, 27. Juli 2012

Hase und Teddybär

Hallo ihr Lieben.

Was für ein herrliches Wetter. Da habe ich wohl mit meinem letzten Post den Sommer hervorgelockt. Schön! Wir genießen die warmen Stunden in vollem Zug und verbringen die Zeit draußen: im Freibad um die Ecke, auf der Terrasse oder im Park, einfach nur schön.

Sommerzeit - Ferienzeit. Hach, wie schön, wenn Freunde zu Besuch kommen oder man sich im Freibad spontan zu einem Grillabend verabredet. Schnell wird alles eingekauft, HerrSchmitt schmeißt den Grill an und man kann bis mitten in die Nacht draußen sitzen und einfach das Leben genießen.

Aber trotzdem gibt's heute bei FrauSchmitt keine Draußen-Bilder, denn unser Tisch ist nie so schön gedeckt, wie man das in einigen Blogs bewundern kann. Da passt dann eine orangene Schüssel gerade nicht ins Gesamtbild oder die Kinder haben schon den Tisch gestürmt, bevor man ein Foto machen konnte, macht alles nix. Denn heute habe ich etwas ganz anderes für euch.

Heute gibt's Kinderzimmerdeko - selbstgemacht. Ich hoffe, sie gefällt euch.



Die Blümchen von hier zieren nun zwei Kleiderbügel, die Idee für die kleinen Eulen habe ich von hier. Und Teddy und Hasen zeige ich euch etwas genauer.






Vor einiger Zeit gab es bei Claudia eine Verlosung, in der man ein Häkelpaket für einen Häkelteddy gewinnen konnte. Leider habe ich nicht gewonnen, aber ich habe die Häkelnadeln ausgepackt und einfach mal drauflos gehäkelt. Extra Lange Arme und Beine, bunte Streifen, ganz nach Laune aus Wollresten, einen dicken Bauch und dann den Kopf. Die Schnauze gestaltete sich etwas schwierig und ich habe einige Anläufe gebraucht, aber als der Teddy dann fertig war, war ich richtig stolz auf mich. Ich gaube, es gibt noch ein zweites Exemplar in Mädchenfarben.





Eine liebe Freundin, die mit den Buddhas, hat für ihre Tochter einen Hasen genäht. Aus Stoffresten ist er entstanden und ich finde ihn einfach so wunderschön, dass ich sie gleich gebeten habe, mir - ähem, meiner Tochter - auch so einen zu nähen. Die Nähvorlage hat sie hier gefunden, falls ihr das auch mal ausprobieren wollt. Ist der nicht süüüß?






So das wars auch schon für heute von FrauSchmitt. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit viel guter Laune und tollem Wetter.

Liebe Grüße von
FrauSchmitt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...