DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Quality time?



Hallo ihr Lieben,

Mann und Kinder sind aus dem Haus und FrauSchmitt genießt die Zeit alleine. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich freue mich immer, wenn ich mal alleine bin und meine Zeit frei einteilen kann. Dann mache ich, was ich will, entspanne, lasse es mir gut gehen und werde kreativ. 
Mal die Zeit zu haben, mir Gedanken zu machen, was mir gefällt, meine Stimmung in Bildern festzuhalten, dazu komme ich sonst nie. Dennoch frage ich mich: Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, weil ich nicht mitgefahren bin zur Oma? Ist es schlimm, dass ich den Rest meiner Familie nicht vermisse? Ok, ich gebe zu, ein bißchen fehlen sie mir schon, aber ich bin nicht so eine Mutter, die ihre Liebsten dann sofort wieder um sich haben will. Ihnen geht es gut, sie genießen die Zeit bei der Oma, mir geht es auch gut, also alles ok. ODER?
Ich finde es schön, mal ganz alleine im Haus zu sein, Ruhe zu haben, die Gedanken schweifen zu lassen, Musik zu hören, die nur mir gefällt, mich in die Badewanne zu legen, heute abend eine Freundin zu treffen und morgen früh alleine zu frühstücken und Zeitung zu lesen. Wenn der Rest der Schmitts dann zum Kaffee wiederkommt ist das völlig in Ordnung.
Ich habe das Gefühl, dass ich in der Hinsicht nicht so ticke wie die meisten anderen. Ich kenne viele, die ihren Mann nicht entbehren können, die Kinder schon gar nicht. Meine Freundin, die ich heute abend treffe, z.B. kann mich gar nicht verstehen. Sie könnte nie ohne die Kinder und dass die Familie einen Ausflug macht und sie alleine Zuhause bleibt und das noch mit nein, nicht einer, sondern gar zwei Übernachtungen, ginge gar nicht.
Und ich? Ich fühle mich wohl dabei. Ich will das so ab und zu und ich brauche das sogar.

Denn Alleinsein das ist für mich
  ...


Quality time just for myself


Heute habe ich ein Moodboard erstellt: Bilder und Dinge zusammengestellt, die mir gefallen und das ist dabei heraus gekommen:


Motorrad french style




Französisch inspiriert ist es geworden. Wer hätte das gedacht?
Meine weiteren Pläne für heute?


- spazieren gehen
- baden und dabei Debussy hören
- mit meiner Freundin zum Italiener Essen gehen
- mein Buch weiterlesen
- einen Sekt trinken...

... naja und noch ein bißchen putzen und Wäsche waschen - aber das macht sich doch fast von selbst, oder?


In diesem Sinne, liebe Grüße von
FrauSchmitt 


Hello friends,
MrSchmitt and the twins are gone to see grandma and I'm enjoying my time home alone. This is my quality time just for myself which I want and even need every once in a while. Today I made a moodboard, something I haven't done in years and I enjoyed it so much, I think I'll put that on my schedule.
 I know that others have different opinions on the fact that your family takes a trip without you. What's yours? Do you agree with me, that being alone is good, because it's a good way to relax, to get back to the things you don't find the time for in everyday life? Or do you think you couldn't do it, because you would miss your beloved ones too much. Should I believe I'm a bad mother and wife because I'm happy they're not here? I sometimes believe I am.
I'm excited to hear your opinion. 
In the meanwhile I'll go for a walk, take a nice hot bath, go out to an Italian restaurant with my friend and read a book.
My reading corner post will be on the blog, tomorrow.
Have a great time, with or without your family. 

Kommentare:

  1. Genieß deine zeit und dich selbst, da ist doch nichts verkehrt dran! Ach ja, dein Moodboard gefällt mir, wenn es noch ein wenig größer hier zu sehen wäre, würde es noch besser zur Geltung kommen!!
    Liebe Grüße,
    Sandy (Confiture de Vivre/BYW)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das ist toll! Ich geniesse es auch gerade sehr!!!! Was liest du denn?....neugierigbin, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  3. this summer my mom took my twins for a whole week! at first i was not happy about it but then i really enjoyed myself, and my clean house! i love your mood board!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dich sooo gut verstehen! Ich genieße es sehr, wenn ich mal ganz alleine bin, nur Zeit für mich habe und tun und lassen kann, was ich möchte. Ich liebe meinen Mann und meine Kinder, aber manchmal ist ein bisschen Abstand seeeehr erholsam. Und dann freu ich mich, wenn alle wieder da sind! :o)
    Dein Mood-Board ist toll, ich liebe solche Collagen!

    Genieß Deine freie Zeit!
    lg, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Aber ja, auch ich liebe es nur für mich zu sein. Leider viel zu selten.
    Und du weißt deine Lieben ja in guten Händen, da braucht man kein schlechtes Gewissen haben.
    Genieße die Zeit!!!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Dadurch, dass Herr Buchhändler und ich nicht nur zusammen leben, sondern auch noch den ganzen Tag zusammen arbeiten, genießt glaube ich jeder von uns seine "freie" Zeit. Ich mag es besonders, wenn ich mal abends alleine zuhause bin. Dann bleibt der Fernseher aus, kein Fußball nervt im Hintergrund, Kerzen werden angezündet, und ich genieße einfach nur die Stille. Ich finde da überhaupt nichts Verwerfliches dran und man braucht schon überhaupt kein schlechtes Gewissen zu haben. Mir sind immer die Paare suspekt, die non stop aufeinander hocken und nichts ohne den anderen zustande bringen.
    Herzliche Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...