DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Bald ist Weihnachten...

... und es wird langsam Zeit für die letzten Geschenke. Ich habe - fast - alle zusammen? Wenn euch noch etwas für eine liebe Freundin fehlt, habe ich noch ein paar Tipps für euch. In letzter Zeit lasse ich mich sehr von Farben inspirieren und eine schöne Verpackung macht schon das halbe Geschenk aus, finde ich. Meine Geschenke sind hauptsächlich in Pack- und Zeitungspapier verpackt und mit Sternentape in weiß/pink verziert.

Hier meine Ideen für die beste Freundin:




Alle Sachen findet ihr hier. Ich würde mir alles am liebsten selber schenken... und ihr? Habt ihr schon alles, oder steht am Wochenende noch ein Einkaufsmarathon an?

Time to find the last presents for Christmas, don't you think? I still need some small ones and that's why I created a moodboard as an inspiration. I must admid that I would love to give those cute little items all to myself this year. 
I'll use tape with pink stars to decorate the presents this time. Have you already found everything you want to give away this Christmas?

Eine schöne Vorweihnachtswoche wünscht
FrauSchmitt

Freitag, 14. Dezember 2012

Inspirationsquellen

Hallo ihr Lieben, es ist fast Wochenende und Weihnachten ist nicht mehr weit. Da ist FrauSchmitt ständig auf der Suche nach Inspirationsquellen für's Fest und natürlich für Geschenke, denn da fehlen noch einige.
Gemeinsam mit den Kindern bereiten wir uns schon seit einiger Zeit auf's Fest vor und haben z.B. das Kalenderblatt gestaltet und Papiersterne gebastelt.
Mein altes Puppenhaus aus den 70ern bekommt dieses Jahr meine Tochter geschenkt. Es wird allerdings noch ein bißchen verändert, bevor es unter den Baum kommt...




Auch bei Pinterest habe ich einige sehr schöne Ideen gesehen, die wir sehr wahrscheinlich noch umsetzen werden. Was haltet ihr zum Beispiel hiervon?




Die tolle DIY-Schneekugelvariante kommt von hier und sieht bestimmt auch mit anderen Dingen im Glas wunderschön aus. Eine sehr schöne Idee für die Weihnachtspost oder auch andere schöne Postkarten ist von hier. Das werden wir auf jeden Fall aufgreifen. Und einige der schönen skandinavischen Möbel stehen schon auf meiner Favoritenliste. Die Wartezeit verkürzen werde ich mir mit den twins auch beim Basteln der Girlande, die ihr hier finden könnt. Und ich glaube, unser Weihnachtsbaum wird dieses Jahr kleiner - oder es gibt noch einen kleinen Zweitbaum im Frauenzimmer. Ist der Baum von Yvestown nicht ein Traum? Hach, ich liebe Pinterest. So viele tolle Ideen.


Seid ihr auch inspiriert? Macht euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
FrauSchmitt


Mittwoch, 12. Dezember 2012

Auf der Suche nach ... Weihnachtsdeko

Seit einiger Zeit wandere ich in fast jeder freien Minute durch die Stadt auf der Suche nach Weihnachtsdekoration und -geschenken. Und heute fand ich wieder etwas, das sofort meine Aufmerksamkeit erregt hat. Diese Baumanhänger, die aussehen wie Plätzchenaustecher, gefielen mir auf Anhieb und mussten gleich mit. Verpackt waren sie in einer aus Zeitungspapier gefalteten Tüte. Da machte das Auspacken Zuhause doppelte Freude. Rot ist dieses Jahr eigentlich gar nicht meine Farbe, mal sehen, ob ich die Bänder noch austausche.


Apropos rot: Auf meinem Weg nachhause stand dieses Auto am Straßenrand. Das bekommt sofort den  

FrSchmittloves Award.



... und dann fand ich noch die ultimative Postkarte: anzünden, auspusten, wünschen. Toll! Ein Wunsch frei. Da wünsche ich mir doch, dass ich bald alle Weihnachtsgeschenke zusammen habe.


Und was würdet ihr euch wünschen?


Liebe Grüße zum Bergfest,
FrauSchmitt


Freitag, 7. Dezember 2012

Random impressions - part 2

Es tut sich einiges bei FrauSchmitt. Ich bin von einem großen Kreativitätsschub überfallen worden und ihr findet mich jetzt auch bei Pinterest. Dort sammle und pinne ich all das, was mir gefällt. Vielleicht hab ihr ja mal Lust vorbei zu schauen, den Link findet ihr rechts in der Leiste. Und dort könnt ihr mich auch durch einen Klick bei facebook, instagram und twitter besuchen. Ich freue mich auf euren Besuch und würde mich ganz besonders freuen, wenn ihr mir zeigt, oder sagt, wenn es euch gefällt.
Erst heute habe ich mich bei Pinterest angemeldet und bin überwältigt, wie viele schöne Dinge man dort entdecken kann - und wieviel Zeit man dort verbringen kann. Alles Dinge, die das Leben schöner machen findet man dort und deshalb passt Pinterest auch ganz ausgezeichnet zu FrauSchmitt. Wenn ihr auch bei Pinterest seid, verlinkt euch doch bitte in den Kommentaren, damit ich euch finden kann.

Die heutigen zufälligen Impressionen vermitteln ein paar Eindrücke aus unserem Zuhause und ein bißchen Weihnachtsvorfreude. Der Advents"kranz" ist ganz schnell gemacht aus einem alten runden Kuchenrost, vier Kerzenklemmen, vier Baumkerzen, zwei Metallsternen, vier kleinen Christbaumkugeln und ein paar Koniferenzweigen. Das hatten wir alles vorrätig, daher ist es eine spontane Idee "für lau".



Hier hat es heute angefangen zu schneien und so ganz in weiß sieht es wunderschön und friedlich aus. Die Chancen steigen auf eine weiße Weihnacht. Toll! Auf ein weißes Wochenende. Macht's euch gemütlich!

FrauSchmitt



Donnerstag, 6. Dezember 2012

Random impressions - part 1

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich ein paar zufällige Impressionen für euch zusammen gestellt, alles Dinge, die mir im Dezember gefallen. Der Leuchter im ersten Bild steht schon auf meiner Amazon-Wunschliste für Weihnachten. Den Laden im zweiten Bild will ich auch unbedingt vor Weihnachten noch besuchen, denn das Motto stimmt absolut. Kitty Hoff macht einfach nur wunderschöne Musik und die CD mit Foret Noir gefällt mir ganz besonders gut. Es lohnt sich, mal reinzuhören, das ist deutsche Musik für Frauen. Mein Schmetterlingsgeschenkpapier geht auch zu Weihnachten. Der Schrank von hier passt zwar bei uns nicht mehr rein, ist aber trotzdem schon seit langem einer meiner Favoriten. Da es dieses Jahr bunter bei uns zugeht als sonst, würden diese Sterne besonders gut ins Bild passen; und zum Schluss noch etwas jahreszeitlich passende Literatur: Vor allem Muße können wir doch alle jetzt ab und zu gebrauchen, oder?




Liebe Nikolausgrüße von
FrauSchmitt

Montag, 3. Dezember 2012

Hallo Dezember

Die Zeit rast, es ist schon Dezember, das Jahr ist bald rum und 2013 steht praktisch schon vor der Tür. Unglaublich, wie schnell diese 11 Monate des Jahres vergangen sind. Der Dezember hat begonnen und wenn man Kinder hat, erlebt man diese Zeit der Vorfreude auf Weihnachten besonders intensiv.
Die Adventskalender hingen pünktlich zum 1. (einige Nachtschichten waren schon noch nötig) und am 2. stand der Advents"kranz" auf dem Tisch und das erste Lichtlein konnte brennen. Bis Samstag abend war ich mir noch nicht sicher, ob das alles klappen würde und hatte noch keine Idee, wie er aussehen würde. Wie der Zufall oft so spielt, gab mir eine Freundin eine tolle Idee, wo ich auf die Schnelle noch schöne Kerzen finden könnte. Dort gab es dann auch die Kordel und kleine Kugeln in pink, das Tablett hatten wir vorrätig, Koniferen haben wir im Vorgarten und die kleine Discokugel fand sich auch noch im häuslichen Fundus.
Et voilà, am Sonntag zum Mittagessen brannte die erste Kerze.

schneller Adventskranz

HerrSchmitt krönte den Tag mit seinem fantastischen Sauerbraten - mein Leibgericht - und abends gingen wir alle zusammen auf den Weihnachtsmarkt, wo die Kinder Karussell fuhren und wir uns einen Glühwein gönnten. Was für ein wunderschönes Wochenende! Und jetzt freuen sich die twins jeden Tag auf eine kleine Überraschung und zählen die Tage bis Weihnachten.


DIY Advent Calender boy and girl



Und ihr? Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
FrauSchmitt
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...