DIY, Dekoration, Philosophisches, Kissen, Kids und alles, was das Leben schöner macht

Montag, 29. Juli 2013

DIY mit Kids - Gastbeitrag von EmiliaunddieDetektive

Hallo, ihr Lieben,
hier bei FrauSchmitt ist es seit einiger Zeit sehr still. Dafür möchte ich mich erstmal entschuldigen, unser Großprojekt wird immer wieder durch kleine Katastrophen unterbrochen, die ich in den Griff kriegen muss. Vor kurzem stand der Keller unter Wasser und das hat die Aktivitäten des Ausräumens und Umräumens etwas verlagert. Aber das nur am Rande, ich habe alles im Griff, nur der Blog kommt leider etwas zu kurz - und das Großprojekt auch...
Ich habe aber auch zwei gute Neuigkeiten. Falls ihr es noch nicht gesehen habt, mein Blog hat ein neues Gesicht bekommen. Die liebe Emilia von EmiliaunddieDetektive hat mir beim Layout geholfen und mir meine Ideen technisch umgesetzt. Mein Blog hat nicht nur einen neuen Header sondern auch endlich ein Logo. Ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir. Danke, liebe Emilia, du bist ein Schatz - mit einer Engelsgeduld!

Und da ich selbst gerade kaum zum Bloggen komme, hat Emilia einen Gastpost vorbereitet, der schonmal ins Thema: Leben mit Kindern und Kinderzimmer einleitet. Ich wünsche euch viel Freude und Inspiration beim Lesen!



Hallo Liebe Freunde vom FrauSchmittBlog,

ich heisse Emilia von Emilia und die Detektive und darf heute einen Gastbeitrag bei meiner lieben Blogger Freundin machen.

Das Thema lautet: Leben mit Kindern

Was heißt das eigentlich? Was heißt es für mich?
Na, dass man mit den Kindern etwas zusammen gestaltet,  zusammen backt, bastelt, erlebt, erfindet, sich inspirieren lässt und und und...

Kinder sind die dankbarsten Geschöpfe unter der Sonne und niemand kann einem (vor allem als Mutter) auf diese ehrliche, enthusiastische Art und Weise das Gefühl geben, dass man "toll" ist.
Ist das nicht wunderbar?

Deswegen macht es auch immer wieder Spaß, etwas mit ihnen auszuhecken. Und das obwohl man eigentlich keine Zeit hat und noch tausend andere Dinge machen müsste. 
Wenn man von "seiner" Zeit etwas in die Kinder investiert, bekommt man es zehnfach wieder zurück . Ja, es ist das pure Glück und ich habe das Gefühl sie zehren eine ganze Weile davon. 




Also, was habe ich mit Ihnen angestellt?
Deko für den Schreibtisch sollte es werden.
Was brauchen wir?

Leere Dosen
Acrylfarbe (Lieblingsfarben)
Pinsel
Kreppklebeband
Holzstücke (in meinem Fall Bankirai, ist aber nicht empfehlenswert, weil sehr hart)
eine gemeine Kreissäge
Mut für die Kreissäge

Ich glaube, das war's schon


 
Ich habe mir überlegt, kleine Häuser zu schneiden - Ja, genau und das mit der fürchterlich lauten Kreissäge meines Mannes. Ich war echt stolz auf mich, den Mut aufgebracht zu haben, damit zu sägen. immerhin haben meine Kinder zugeschaut. Ohren zuhaltend haben sie mir nach getaner Arbeit zugejubelt und ich den stolzen Freudentanz vorgeführt.

Ja und viel erklären brauch man hier glaube ich nicht : da wir nur den unteren Bereich bemalen wollten haben wir eine Linie mit dem Klebeband gezogen und konnten ohne übermalen drauf loslegen. Fertig!






































Ich hoffe, ich konnte auch euch mit meinem Beitrag inspirieren und ihr habt Lust Eure Farbpinsel raus zu holen.

Uns hat es Riesen Spaß gemacht.

Ausserdem waren wir durch das Fotoshooting gezwungen, das Kinderzimmer aufzuräumen - zumindest die eine Ecke!

Hehe!

Viel Spaß beim Nachmachen oder neue Ideen entwickeln. 

Alles Liebe,

Emilia

Danke, liebe Emilia, für diese wunderschöne Idee!
Schaut unbedingt mal bei Emilia vorbei, sie schreibt über 'alles was schön ist' und hat ganz viele tolle Ideen und Tipps für ein gesundes und glückliches Leben.
Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! Sommmmmer!

Today, my friend Emilia shows us a beautiful DIY idea for kids' rooms. It can easily be done together with your kids and the step-by-step tutorial should speak for itself. Have fun, we all love it!
Due to some minor catastrophes in our house I've been unable to post myself for quite some time now. It's all in the process of being resolved but I wanted to say sorry for not showing up in a while.
BTW, I hope you like my new layout and logo, I'm so happy with it.

xo, FrauSchmitt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...